Info


Kartenmaterial

Lage in Deutschland

Lage in Deutschland

 

Autobahnen in den Schwarzwald

Autobahnen in den Schwarzwald

vor ort 1

vor ort 1

vor ort 2

vor ort 2

Welschensteinach

 

  • Wilder Mann Tel. +49 (7832) 22 30

Steinach

 

  • Zur Flasche Tel. +49 (7832) 31 79

Haslach

  • Rebstock Tel. +49 (7832) 22 36
  • Grüner Baum Tel. +49 (7832) 97 59 38
  • Zur Blume Tel. +49 (7832) 91 25 0
  • Schnelliger Silberstube Tel. +49 (7832) 91 25 0
  • Waldseeterrasse Tel. +49 (7832) 89 77
  • Oronzo Tel. +49 (7832) 23 45
  • Küferstube Schwarz Tel. +49 (7832) 26 51
  • Kanone Tel. +49 (7832) 97 75 11
  • Ochsen Tel. +49 (7832) 99 58 90
  • Storchen Tel. +49 (7832)97 97 97

Hofstetten

  • Linde Tel. +49 (7832) 24 45
  • Drei Schneeballen Tel. +49 (7832) 28 15

Hausach

  • Hechtsberg Tel. +49 (7831) 96 66 0
  • Braigs Strauße Tel. +49 (7832) 47 68
  • Burgschänke Tel. +49 (7831) 62 62
  • Ratskeller Tel. +49 (7831) 35 4
  • Schwarzwälder Hof Tel. +49 (7831) 65 45
  • Schlossberg Tel. +49 (7831) 68 52
  • Triangel Tel. +49 (7831) 10 52
  • Zum Löwen Tel. +49 (7831) 24 4
  • Käppelehof Tel. +49 (7831) 45 9
  • Zum Hirsch Tel. +49 (7831) 71 90 14 01
  • Zur Eiche Tel. +49 (7831) 22 9
  • Blume Tel. +49 (7831) 28 6 – 64 31

Mühlenbach

  • Zum Ochsen Tel. +49 (7832) 22 43

 

Detaillierte Informationen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten und in den ausliegenden Prospekten bei uns im Haus.

was ist das Leader Projekt?

Kurzbeschreibung des Vorhabens

      Küchennerweiterung – Soayschaffleisch- Offenhaltung

Bei Leader Aktionsgruppe Mittlerer Schwarzwald Leader 2014-2020

Nach der Umsetzung unseres Projektes sind nun 2 Gerichte vom Soay – Schaf auf unserer Speisekarte.

Projektträger: Eheleute Anna Maria U. Helmut Bührer

Ziel des Projektes

    Direktvermarktung von Soay-Fleisch in der Herberge

bw_ministerien

Eu-Logo

Leader-Logo-Mittlerer-Schwarzwald CYM

Welschensteinach

  • Museumsspeicher

Steinach

  • Heimat- und Kleinbrennermuseum
  • Kräuterlehrpfad

Hausach

  • konserviertes Künstlerwohnhaus
  • Museum im Herrenhaus
  • Schwarzwald-Modell-Bahn
  • Freilichtmuseum
  • Burgruine

Hofstetten

  • Hansjakob-Grabkapelle

Haslach

  • Fachwerkaltstadt
  • Hansjakobmuseum
  • Kapuzienerkloster
  • Schwarzwälder Trachtenmuseum
  • Besucherbergwerk

Fischerbach

  • Aussichtsturm Brandenkopf

Gutach

  • Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe

 

Detaillierte Informationen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten und in den ausliegenden Prospekten bei uns im Haus.

  • Europapark
  • Triberger Wasserfälle
  • Glashütte in Wolfach
  • Burgruine Geroldseck auf dem Schönberg
  • weltgrößte Kuckucksuhr in Schonach
  • Panoramabad in Freudenstadt
  • Sommerrodelbahn und Wildpark in Steinwasen
  • Sauschwänzlebahn in Blumbeerg
  • Rheinfall in Schaffhausen
  • Schluchsee
  • Titisee
  • Feldberg und Feldbergbahn
  • Insel Mainau (Bodensee)
  • Stadt Straßburg
  • Stadt Elsass
  • Stadt Freiburg und Schauinslandbahn

Detaillierte Informationen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten und in den ausliegenden Prospekten bei uns im Haus.

 

Die beiden Fernwanderwege Kandelhöhenweg sowie der Querweg Lahr-Rottweil, und auch die Mountenbike strecke vom mittleren Schwarzwald  fährt direkt an unserem Hof vorbei. Zu allen hier vorgestellten Touren liegen detaillierte Beschreibungen bei uns im Haus aus.

1- Lieberatsbergstube in Dörlinbach

  • Beschreibung: Die Strecke fährt sehr schön über Felder, Wiesen und Wald.
  • Länge: ca. 6 km
  • Wanderzeit: 1 Stunde 45 Minuten (einfach)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegmarkierung: L auf weißem grund
  • Gastronomie vor Ort: beste gut bürgerliche Speisekarte mit einer durchgehend warmen Küche bis 21:00 Uhr; Donnerstag Ruhetag
  • Telefon: +49 (7826) 71 9
  • Homepage: Lieberatsbergstube

 

2- Sodhof in Seelbach

  • Beschreibung: Die Strecke fährt bei leichten Steigungen meist durch den Wald.
  • Länge: ca. 5 km
  • Wanderzeit: 1 Stunde 30 Minuten (einfach)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegmarkierung: K (Kandelhöhenweg)
  • Gastronomie vor Ort: bekannt für gutes Bauernvesper, aber auch warme Speisen; ab 11:00 Uhr durchgehend warme Küche; Dienstag Ruhetag
  • Telefon: +49 (7823) 23 56

 

3- Reminihof in Wittelbach

  • Beschreibung: Der Reminihof liegt in Wittelbach.
  • Länge: ca. 11 km
  • Wanderzeit: 2 Stunden (einfach)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegmarkierung: gelbe Raute
  • Gastronomie vor Ort: sehr gute Speisegaststätte mit Wildspezialitäten aus der eigenen Dammhirschzucht; Dienstag – Freitag ab 14:30 Uhr geöffnet, Samstag, Sonn- u. Feitertags ganztags; Montag Ruhetag
  • Telefon: +49 (7823) 24 00
  • Homepage: Reminihof

 

4- Schirmeierhütte in Welschensteinach

  • Beschreibung: Sie wandern auf einem Rundweg.
  • Länge: ca. 4 km
  • Wanderzeit: 1 Stunden 30 Minuten (einfach)
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wegmarkierung: gelbe Raute
  • Gastronomie vor Ort: Hüttenbewirtung ist bekannt für sehr gute kalte und heiße Bratwürste; nur am Sonntag geöffnet

 

5- Höhenhäuser in Biederbach

  • Beschreibung: Der Weg zu den Höhenhäusern führt über den hohen Geisberg und hat schöne Aussichten.
  • Länge: ca. 7 km
  • Wanderzeit: 1 Stunde 30 Minuten (einfach)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegmarkierung: K (Kandelhöhenweg)
  • Gastronomie vor Ort: ist bekannt für eine sehr gute Küche; ab 11:00 -18:00 Uhr warmes Essen, am Wochenende durchgehend warme Küche bis 21:00 Uhr; Montag und Dienstag Ruhetag
  • Telefon: +49 (7826) 21 5
  • Homepage: Höhenhäuser